home über... folgen außerhalb

monochrom beauty

Kennst du das, dieses Gefühl, völlig unproduktiv zu sein, einfach nichts auf die Reihe zu kriegen, alles einfach auf morgen zu verschieben, obwohl du weißt, dass du es morgen genausowenig tun wirst? Oder das Gefühl, nichts zu schaffen, obwohl du es dir so fest vorgenommen hast und dir so toll ausgemalt hast? Oder das Gefühl, der ängstlichste und schüchternste Mensch der Welt zu sein und das Wissen, dass du genau das ändern könntest durch eine einzelne Tat, die du dir nicht traust zu tun? Kennst du das, von so vielen Sorgen erdrückt zu werden, dass du einfach nicht mehr kannst. Dann wirst du müde, willst dich einfach nur in deinem Bett verkriechen und erst wieder aufwachen, wenn alles wieder gut ist.
So fühl ich mich jedenfalls.
 


1 comment:

  1. Ja das kenn ich nur zu gut ..
    Toll geschrieben <3

    ReplyDelete